:
Logo Dtz

Herzlich willkommen auf den Seiten der Tabak Zeitung online

Newsticker

bullet03.04.2020 RICHMOND Aus für den Mega-Deal? Die US-Wettbewerbshüter haben sich gegen den Einstieg des US-Tabakriesen Altria bei der E-Zigarettenfirma Juul ausgesprochen. Der Hersteller Altria war im Dezember 2018 für 12,8 Milliarden US-Dollar mit 35 Prozent bei Juul eingestiegen. Altria teilte mit, man werde sich gegen die Entscheidung zur Wehr setzen.

bullet02.04.2020 AACHEN Zigarettenschmuggel. Bei Aachen wurden während einer Routinekontrolle unversteuerte Zigaretten im Wert von rund 40.000 Euro im Auto eines 39-Jährigen beschlagnahmt. Er kam aus den Niederlanden und war in Richtung Aachen unterwegs. Auf der Rückbank und im Kofferraum entdeckten die Beamten 6002 Zigarettenschachteln.

mehr Newsticker-Meldungen »

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Vielleicht ist es auf dem Lande anders, aber jedesmal, wenn ich in diesen Tagen zum Metzger oder zum Bäcker gehe, frage ich mich, wieso das Risiko, sich das Virus dort einzufangen, geringer sein soll als in anderen Geschäften. Lesen Sie weiter »

„Schwere Zeiten“
IAB mit Quartalsbilanz / Indikatoren abgestürzt

NÜRNBERG // Die deutsche Wirtschaftsleistung bricht durch die Corona-Pandemie ein. Das meldet das Institut für Arbeits- und Berufsforschung (IAB). Die Vorlaufindikatoren ließen schwere Zeiten erwarten. Sowohl der Geschäftsklimaindex als auch das Arbeitsmarktbarometer verzeichnen nie gesehene Rückgänge. Lesen Sie weiter »

Lotto-Block und die Coronakrise
Zahlreiche Annahmestellen schließen

KOBLENZ // Zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen vielerorts auch Lotto-Annahmestellen vorübergehend geschlossen bleiben. Lesen Sie weiter »

Einzelhändler nutzen staatliche Hilfen
Trendumfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE)

BERLIN // Eine Trendumfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) zeigt: 90 Prozent der befragten Nicht-Lebensmittel-Händler (Non-Food) nutzen bereits staatliche Hilfen oder planen, diese in Anspruch zu nehmen. Lesen Sie weiter »

Tabakwarenverkauf an der Ladentür
Ordnungsamt genehmigt eingeschränkten Verkauf bei Peter Heinrichs

KÖLN // Wie überall im Land ist auch in Köln das Alltagsleben weitgehend zum Erliegen gekommen. Fast sämtliche Geschäfte in der Innenstadt sind geschlossen. Das gilt im Prinzip auch für das traditionsreiche Fachgeschäft Peter Heinrichs in der Hahnenstraße. Lesen Sie weiter »

mehr Meldungen >>

  • Nach oben
  • © 2020 Die Tabak Zeitung | Konradin Selection GmbH