:
Logo Dtz

Herzlich willkommen auf den Seiten der Tabak Zeitung online

Newsticker

bullet21.02.2020 MARANELLO Ferrari fährt mit Mission-Winnow-Logo trotz Kritik. Der italienische Rennstalls sieht keinen Anlass, die Markenzeichen seinen Sponsoren Philip Morris International zu entfernen. Eine italienische Verbraucherschutzorganisation hatte die Logos angemahnt.

bullet21.02.2020 MONDA Razzia gegen illegale Tabakfabrik in Spanien. Die Produktion lag vier Meter tief unter einem Stall. Insgesamt 20 Menschen wurden festgenommen. Darunter die potenziellen Drahtieher, ein Brite und ein Litauer. Stündlich sollen dort rund 3500 Zigaretten hergestellt worden sein.

mehr Newsticker-Meldungen »

 

Zufriedene Aussteller und Besucher auf der Euroshop
Internationale Leitmesse für den Handel zieht erfolgreiche Bilanz

DÜSSELDORF // Die weltweit größte Investionsgütermesse des Handels, die Euroshop 2020, ging am Donnerstag nach fünf Tagen mit 94.000 Fachbesuchern, rund 19.000 weniger als im Rekordjahr 2017, zu Ende. Lesen Sie weiter »

Zum Rauchen in den Keller?
Baden-Württembergs Ministerpräsident gegen generelle Rauchverbote

STUTTGART // Rauchverbote Vor dem Hintergrund, dass in Schleswig-Holstein Rauchen an Spielplätzen verboten werden sollen, fordern Gegner des blauen Dunstes darüberhinausgehende generelle Rauchverbote in der Öffentlichkeit. Lesen Sie weiter »

Wohin führt die Verbotskultur?
MUT-Tagung in Dortmund beschäftigt sich mit Gefahren für den Fachhandel

DORTMUND // Am 2. April findet die diesjährige Mitgliederversammlung der Organisation Mittelständische Unternehmen der Tabakwirtschaft (MUT) statt. Veranstaltungsort ist, wie bereits im Vorjahr, das Hotel Mercure auf dem Gelände der Westfalenhallen. Lesen Sie weiter »

Positiver Mindestlohn
Studie: Kein Beschäftigungsrückgang als Folge

NÜRNBERG // Beim Einführen des Mindestlohns im Jahr 2015 ist ein Teil der betroffenen Beschäftigten in produktivere Betriebe gewechselt. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des University College London (UCL) hervor. Die Studie zeigt, welche Mechanismen dazu beigetragen haben, dass die Löhne der zum Mindestlohn Beschäftigten deutlich stiegen, ohne dass die Beschäftigung zurückging. Lesen Sie weiter »

Rauchverbots-Debatte in Niedersachsen
CDU-Fraktion lehnt generelles Verbot ab

HANNOVER // Ein generelles Rauchverbot in der Öffentlichkeit wäre „unverhältnismäßig“. Mit dieser Begründung lehnt es die CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag ab. Ihr sozialpolitischer Sprecher Volker Meyer unterstützt zugleich ein Rauchverbot in allen geschlossenen Räumen oder Orten, an denen sich hauptsächlich Kinder aufhalten. Das klassische Beispiel dafür sind Spielplätze. Lesen Sie weiter »

mehr Meldungen >>

  • Nach oben
  • © 2020 Die Tabak Zeitung | Konradin Selection GmbH